Gastroenterologie / Hämatologie / Onkologie / Diabetologie / Rheumatologie

Krebs ist unser Thema: Mit dem Aktionstag am Samstag, den 12. Oktober 2019 stellt sich das Niederrheinische Zentrum für Tumorerkrankungen erstmals der breiten Öffentlichkeit vor. Unsere Chefärzte beantworten gerne Ihre persönlichen Fragen. Erkunden Sie in unserem begehbaren Lungenmodell Funktionen und mögliche Erkrankungen der Lunge, machen Sie mit bei Vorsorgeuntersuchungen, Workshops, Radeln für die Deutsche Krebshilfe und vielem mehr oder genießen Sie einfach die Musik des Konrad-Duden-Orchesters Wesel. Prof. Dr. Josef Beuth, Universität Köln, hält einen Gastvortrag zu dem Thema Naturheilverfahren. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht es zum Programm!

Die Innere Medizin II beschäftigt sich mit der Diagnostik und nicht-operativen Behandlung der Krankheiten innerer Organe. Die zunehmende Spezialisierung hat zu einer immer differenzierteren, organgebundenen Schwerpunktbildung innerhalb des sehr großen Fachgebiets geführt. Heute spielen neue, moderne, wenig belastende Behandlungsverfahren eine wichtige Rolle. Diese können häufig einen operativ-chirurgischen Eingriff ersetzen. Auf der anderen Seite leiden viele Patienten aufgrund des zunehmenden Lebensalters gleichzeitig an mehreren - oft auch chronischen - Krankheiten. Die Betreuung durch verschiedene, kooperierende Spezialisten bringt dabei viele Vorteile. Dafür steht die Klinik für Innere Medizin II am Marien-Hospital.

weiterlesen

Die Klinik behandelt insbesondere Patienten mit Magen-Darm-Erkrankungen (Gastroenterologie), rheumatischen Erkrankungen (Rheumatologie) und Diabetes (Diabetologie). Zudem nimmt die Krebsmedizin (Onkologie) einen großen Stellenwert ein. In der Klinik für Innere Medizin I sind Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Schlafmedizin (Klinik für Innere Medizin I) vereint.

Die Klinik für Innere Medizin II bietet in den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Rheumatologie und Diabetologie medizinische Versorgung auf hohem Niveau und kann dabei auf eine breite Palette moderner Diagnostik und Therapie im Fachbereich zurückgreifen. Im Mittelpunkt steht dabei stets der Patient mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Besondere Expertise bei Krebserkrankungen von Leber, Darm, Bauchspeicheldrüse und Magen-Darm-Trakt

Darmkrebsbehandlung in Expertenhänden

Weitere Informationen

Vortrag: Die Entwicklung und Veränderung von Mutter und Kind während der Schwangerschaft und unter der Geburt

Vortrag von Dr. med. Indra Pleßmann, Oberärztin; Dr. med. Dagmar Poth, Oberärztin; Dr. med. Diana Grünberger, Oberärztin und Prof. Dr. med. Stephan Böhmer, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

18.09.2019, 17:30 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Vortrag: Der K(r)ampf mit den krummen Adern - Krampfadern und offenes Bein müssen nicht sein

Vortrag von Dr. med. Jürgen Hinkelmann, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Leiter des Herz- und Gefäßzentrums Niederrhein.

 

24.09.2019, 18:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Vortrag: VHS: Moderne Krebstherapien: Neue Medikamente – neue Chancen

Vortrag von Prof. Dr. med. Henning Schulze-Bergkamen, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Hämatologie, Diabetologie und Rheumatologie, Leiter des Niederrheinischen Zentrums für Tumorerkrankungen.

 

26.09.2019, 18:30 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Workshop Kunsttherapie

Die Teilnemerinnen des Workshop "Kreatives Gestalten für Frauen mit Brustkrebs" am 5.9.2019 unter Anleitung der Kunsttherapeutin Barbara Lübbehusen zeigten vollen Einsatz. Hier finden Sie zwei Collagen zu schönen Werken.

Ein ganz besonderes Jubiläum

Dr. Wolf-Dieter Otte ist seit 25 Jahren Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie am Marien-Hospital in Wesel. In dieser Zeit setzte der Mediziner viele Akzente und hievte die Chirurgie am Krankenhaus in der Stadtmitte auf ein hohes Niveau.

Bevölkerungsumfrage: 1. Platz für die pro homine als wertvollster Arbeitgeber im Landkreis Wesel

Die pro homine gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Das ergab eine Bevölkerungsumfrage der WirtschaftsWoche 2019. Die pro homine erhielt den Titel „Wertvoller Arbeitgeber für das Gemeinwohl“ und belegt Platz 1 im Landkreis Wesel.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN