Prostatazentrum Niederrhein - zertifiziert

Das Kompetenz- und Versorgungszentrum für alle urologischen Erkrankungen

Seit fast 12 Jahren ­besteht das ProstataZentrum Niederrhein, dem heute 12 urologische Praxen sowie eine Strahlentherapie und eine Pathologien angehören. Gemeinsam gewährleisten sie eine nahtlose Betreuung von Männern, die an der Prostata erkrankt sind. Dies geschieht ambulant in den einzelnen Praxen und operativ im ­Marien-Hospital. Von der Diagnose bis zur Nachsorge ist ein lückenloser Behandlungsverlauf innerhalb des ­Zentrums garantiert, Selbsthilfegruppen sind eingebunden. Alle ­14 Praxen sind zertifiziert und arbeiten nach einheitlichen Standards. Das ProstataZentrum ist nach den Richtlinien des DVPZ (Dachverband der Prostatzentren Deutschlands e.V.) zertifiziert.

    Das Zentrum

  • Das Zentrum - ein Netzwerk von Ärzten und Fachkräften

    Gebündelte Kompetenz für eine zielgerichtete und individuelle Patientenversorgung: Dies gewährleisten die medizinischen Zentren des Marien-Hospitals. Hier werden sämtliche Leistungen in Medizin, Pflege, Beratung und Betreuung, die für die Behandlung erforderlich sind, zusammengefasst und koordiniert. Die Patienten profitieren von schnellerer Diagnosestellung und fachübergreifendem Know-how.

    An diesem umfassenden Netzwerk sind nicht nur Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten und die Abteilung Sozialdienst und Pflegeberatung beteiligt, sondern auch die ambulanten Praxen in unserem Medizinischen Versorgungs-Zentrum und niedergelassene Ärzte.

  • Wir behandeln im Prostatazentrum
    • Gutartige Prostatavergrößerung
    • Prostatakrebs
    • Prostatentzündung
  • Unsere Therapieleistungen des Prostatazentrums
    • Operative Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung

    - Mittels Plasmaresektion durch die Harnröhre (bipolare TUR-P)

    - Mittels modernster Laserverdampfung (Greenlightlaser 180 Watt XPS)

    • Operative Therapie von Prostatakrebs

    - mikrochirugische, offene Prostatektomie mit und ohne Nervschonung

    - intraoperative Schnellschnittuntersuchung

    • Chemo-, Hormon- und Immuntherapie (Studie) bei fortgeschrittenen Tumoren der Prostata
    • Diagnostik
    • MR - Fusionsbiopsie der Prostata

Unser Greenlight-Laser

Der grüne Laser gilt bundesweit als Vorreiter in der Lasertherapie. Die Behandlung ist praktisch unblutig und der Patient kann das Krankenhaus nach einem oder zwei Tagen wieder verlassen.

Greenlight-Laser
Greenlight-Laser

Abgesagt! Sprechstunde Naturheilkunde

Sprechstunde "Naturheilkunde" für Patientinnen und Patienten, die eine Anti-Krebstherapie erhalten, mit Dr. med. Daniela Rezek, Chefärztin der Klinik für Senologie und Ästhetische Chirurgie, Leiterin des Brustkrebszentrums am Marien-Hospital Wesel.

07.09.2020, 15:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Abgesagt! Erste Hilfe für Baby und Kind

Mit unserem kostenlosen Kursangebot zur Ersten Hilfe für Baby und Kind geben wir Ihnen Hinweise zum Umgang mit Notfallsituationen. Als Eltern sind Sie in der Regel die Ersten vor Ort, wenn etwas passiert. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie wissen, was im Notfall zu tun ist. An unserem Kursus können auch werdende Eltern, die sich frühzeitig vorbereiten möchten, teilnehmen.

08.09.2020, 16:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

mamma-café

Onkologische Reha und Meer...

Der Sozialdienst im Marien-Hospital informiert über unterstützende Angebote

29.01.2020, 16:30 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Erst-Zertifizierung als eigenständiges Brustzentrum

Die Erst-Zertifizierung als eigenständiges Brustzentrum steht im Marien-Hospital an. Zwei Auditorinnen der Ärztekammer Westfalen-Lippe prüften die Einrichtung einen Tag lang auf Herz und Nieren und sprachen anschließend die Empfehlung an die Zertifizierungsstelle aus, dem Zentrum das Zertifikat zu verleihen. Bereits seit 2016 trägt das Zentrum das OnkoZert-Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Senologie (Brustheilkunde).

Exklusives Qualitätssiegel: Marien-Hospital ist zertifiziertes Zentrum für die Versorgung von wiederbelebten Patienten

Die Kardiologie am Marien-Hospital zählt nun zu den spezialisierten Zentren zur Behandlung von Patienten, die nach einem Herz-Kreislaufstillstand wiederbelebt wurden. Die größte Abteilung des Weseler Krankenhauses wurde erfolgreich als Cardiac Arrest Center (CAC) zertifiziert und zählt damit zu dem exklusiven Kreis der bisher 30 Kliniken in Deutschland mit diesem Qualitätssiegel.

Bewährtes im frischen Look: die neue „wir“ ist da!

Die neue „wir“ ist da! Die Zeitschrift der pro homine hat eine „Frischzellenkur“ durchgemacht. Sie erscheint in einem moderneren Layout und mit einem geänderten Themenspektrum.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN