Kardiologie / Angiologie / Pneumologie / Intensivmedizin

Herzkathetermessplatz

Die Innere Medizin beschäftigt sich mit der Diagnostik und nichtoperativen Behandlung der Krankheiten innerer Organe. Die zunehmende Spezialisierung führte zu einer immer differenzierteren, organgebundenen Schwerpunktbildung innerhalb des insgesamt sehr großen Fachgebietes.

weiterlesen

Heutzutage spielen neue, moderne und wenig belastende Behandlungsverfahren eine wichtige Rolle. Diese können häufig einen operativ-chirurgischen Eingriff ersetzen. 

Die Klinik für Innere Medizin I bildet folgende Schwerpunkte ab:

  • Kardiologie (Herz – mit chest pain unit, einer Diagnostik- und Therapieeinheit zur Versorgung von Patienten mit akuten Brustschmerzen)
  • Angiologie (Gefäße) 
  • Pneumologie (Lunge/Bronchien)
  • Schlafmedizin

Mit 87 Betten ist die Klinik für Innere Medizin I die größte medizinische Abteilung des Marien-Hospitals.

In der Klinik für Innere Medizin II sind Gastroenterologie, Diabetologie und Rheumatologie vereint.

Exklusives Qualitätssiegel

Mit der Zertifizierung zum Cardiac Arrest Center zählt die Kardiologie am Marien-Hospital Wesel zu den bisher nur 30 in Deutschland bestehenden Kliniken mit diesem Qualitätssiegel.

Weitere Informationen

High-Tech in der Kardiologie

Deutlich geringere Röntgendosis und bessere Bildqualität bringt Vorteile für Patienten und ärztliches Personal im Katheterlabor

Mehr erfahren
Schirmchen-Watchmann-Katheterlabor

Abgesagt! Sprechstunde Naturheilkunde

Sprechstunde "Naturheilkunde" für Patientinnen und Patienten, die eine Anti-Krebstherapie erhalten, mit Dr. med. Daniela Rezek, Chefärztin der Klinik für Senologie und Ästhetische Chirurgie, Leiterin des Brustkrebszentrums am Marien-Hospital Wesel.

07.09.2020, 15:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Abgesagt! Erste Hilfe für Baby und Kind

Mit unserem kostenlosen Kursangebot zur Ersten Hilfe für Baby und Kind geben wir Ihnen Hinweise zum Umgang mit Notfallsituationen. Als Eltern sind Sie in der Regel die Ersten vor Ort, wenn etwas passiert. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie wissen, was im Notfall zu tun ist. An unserem Kursus können auch werdende Eltern, die sich frühzeitig vorbereiten möchten, teilnehmen.

08.09.2020, 16:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

mamma-café

Onkologische Reha und Meer...

Der Sozialdienst im Marien-Hospital informiert über unterstützende Angebote

29.01.2020, 16:30 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Erst-Zertifizierung als eigenständiges Brustzentrum

Die Erst-Zertifizierung als eigenständiges Brustzentrum steht im Marien-Hospital an. Zwei Auditorinnen der Ärztekammer Westfalen-Lippe prüften die Einrichtung einen Tag lang auf Herz und Nieren und sprachen anschließend die Empfehlung an die Zertifizierungsstelle aus, dem Zentrum das Zertifikat zu verleihen. Bereits seit 2016 trägt das Zentrum das OnkoZert-Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Senologie (Brustheilkunde).

Exklusives Qualitätssiegel: Marien-Hospital ist zertifiziertes Zentrum für die Versorgung von wiederbelebten Patienten

Die Kardiologie am Marien-Hospital zählt nun zu den spezialisierten Zentren zur Behandlung von Patienten, die nach einem Herz-Kreislaufstillstand wiederbelebt wurden. Die größte Abteilung des Weseler Krankenhauses wurde erfolgreich als Cardiac Arrest Center (CAC) zertifiziert und zählt damit zu dem exklusiven Kreis der bisher 30 Kliniken in Deutschland mit diesem Qualitätssiegel.

Bewährtes im frischen Look: die neue „wir“ ist da!

Die neue „wir“ ist da! Die Zeitschrift der pro homine hat eine „Frischzellenkur“ durchgemacht. Sie erscheint in einem moderneren Layout und mit einem geänderten Themenspektrum.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN