Therapie- und Gesundheitszentrum
Therapie, Sport und Prävention

Prävention & Rehabilitation im Verbund

Kardiologische Reha
Unsere Therapieangebote
im Überblick!

Therapieangebote

Physiotherapiezentren
Mit den Standorten in Wesel und Emmerich am Rhein.

Therapieangebote

Gesundheitszentrum
Stärken Sie Körper,
Geist und Seele!

Unser Kursangebot

Herzlich Willkommen

Das Reha-Zentrum Niederrhein und das Gesundheitszentrum pro homine sind Einrichtungen der pro homine gGmbH.

Zum Reha-Zentrum gehört die Ambulante Kardiologische Rehabilitation in Wesel. Außerdem stellen sich auf dieser Seite die stationären Physio- und Ergoteams der beiden Krankenhäuser vor.

Neben der Krankenversorgung ist die Prävention und Gesundheitsförderung ein weiterer Schwerpunkt der pro homine. Diesen Bereich deckt das Gesundheitszentrum ab.

Das Reha-Zentrum Niederrhein und das Gesundheitszentrum bieten vielfältige Möglichkeiten, die eigene Gesundheit und Fitness aufrechtzuerhalten und zu fördern. Unsere Erfahrung, verknüpft mit dem entsprechenden Know-how, ist eine unserer Stärken bei der Lösung Ihrer gesundheitlichen Probleme und Fragestellungen. Sehr gerne stehen wir Ihnen mit unseren Teams zur Seite und zeigen Ihnen den Weg zu mehr Lebensqualität, Wohlbefinden, Stabilität und Mobilität.

Sprechen Sie uns unverbindlich an, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Aktiv gegen Krebs - Pink-Paddler

Gemeinsam mit dem Kanu-Club Friedrichsfeld e.V. bieten wir eine Informationsveranstaltung am 25. Mai 2024 an, um ein Zeichen gegen Brustkrebs zu setzen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

25.05.2024, 10:00 Uhr Treffpunkt: Kanu-Club Friedrichsfeld Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Das starke Herz

Aus unserer Veranstaltungsreihe Medizin & Sport:

mit Dr. med. Jörg Klein, Ärztlicher Leiter der Kardiologischen Rehabilitation und Oberarzt der Klinik für Kardiologie am Marien-Hospital Wesel

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung erwünscht, gerne unter Tel.: 0281 31936-720

04.06.2024, 18:00 Uhr clever fit, Schepersweg 73, 46485 Wesel Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Sprechstunde mit der Leitenden Hebamme

Ob Vorfreude, gespannte Erwartung oder bange Momente: All diese Empfindungen haben Platz in der Hebammen-Sprechstunde, die das Marien-Hospital nun erstmals anbietet. Ansprechpartnerin ist Silke Theissen, leitende Hebamme des Kreißsaals. Sie lädt dazu ein, sich kennenzulernen, Fragen zu klären und Sorgen loszuwerden. Der Partner kann auf Wunsch gerne dabei sein. Anmeldung unter Tel.: 0281 104-1740 (Frau Lehmann)

10.06.2024, 13:00 Uhr Kreißsaal Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Vortrag zum Thema "Knie-Roboter"

Vortrag zum Thema "Knie-Roboter" mit Chefarzt Dr. Heiko Rüttgers aus der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Willibrord-Spital Emmerich. Der Vortrag findet um 17 Uhr im Bürgerhaus Rees, Markt 1, 46459 Rees statt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

11.06.2024, 17:00 Uhr Bürgerhaus Rees, Markt 1, 46459 Rees St. Willibrord-Spital Emmerich Öffentlich

Telefon-Sprechstunde: "Inkontinenz und Senkung – Vorbeugung und Therapie in jedem Alter"

Zur Welt-Inkontinenz-Woche bieten wir eine Telefon-Sprechstunde am Mittwoch, 12. Juni 2024, von 15-17 Uhr mit Shady Hussein, Leitender Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Leiter des Klinischen Endometriosezentrums

12.06.2024, 15:00 Uhr Telefon Marien-Hospital Wesel Öffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

Vier Pflege-Azubis im St. Willibrord-Spital herzlich begrüßt

Im St. Willibrord-Spital haben jetzt vier Auszubildende mit dem ersten Orientierungseinsatz in der Pflege begonnen. Es freuen sich auf eine interessante Ausbildung: Michelle Arntzen und Franka Fergen (Foto, vorne, v.l.) sowie Marika Arntzen und Kai Freriks (hinten, v.l.).

„Lecker Eis“ am St. Willibrord-Spital

Da schmeckte das Eis: Bei strahlendem Sonnschein und sommerlichen Temperaturen spendierte das St. Willibrord-Spital zum internationalen Tag der Pflege Mitarbeitenden und Partnern des Krankenhauses eine „süße Auszeit“.

Erst-Zertifizierung: Niederrheinisches Zentrum für Tumorerkrankungen am Marien-Hospital trägt jetzt das Siegel der Deutschen Krebsgesellschaft

Ein Meilenstein in der Versorgung von Krebspatient:innen am Marien-Hospital in Wesel: Das Niederrheinische Zentrum für Tumorerkrankungen (NZT) wurde nun erstmals als Onkologisches Zentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.

Beratung zu psychiatrischen Erkrankungen im Alter

Ein neues Angebot der Klinik für Altersmedizin am Marien-Hospital ermöglicht Einzelberatungen zu psychiatrischen Erkrankungen im Alter.

Postervortrag: Fachkongress würdigt die Pneumologie

Für Aufmerksamkeit unter Fachkollegen sorgte jetzt, wie schon 2023, ein Team der Inneren Abteilung Pneumologie / Schlaflabor am St. Willibrord-Spital.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN