Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie Kinderchirurgie / Koloproktologie - Zentrum für minimalinvasive Chirurgie

Herzlich willkommen an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie des Marien-Hospitals Wesel. Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage und danken Ihnen für Ihr Interesse.

Wir möchten Ihnen das Leistungsspektrum der Klinik mit ihren Schwerpunkten präsentieren. Insbesondere möchten wir unser Behandlungsteam vorstellen, welches aus hochqualifizierten ärztlichen und pflegerischen Mitarbeitern besteht und sich mit Herz, Seele und professioneller Kompetenz für das Wohlergehen und die Genesung jedes Patienten engagiert einsetzt.

Im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit stehen der Patient und seine Angehörigen. Wir bieten jedem Patienten eine hervorragende und sehr persönliche Betreuung von ärztlicher und pflegerischer Seite im Rahmen der Behandlung in unserer Klinik. Ihr Vertrauen in uns wissen wir zu schätzen.

Wir arbeiten in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen und sorgen für professionelle Aus- und Weiterbildung des ärztlichen und pflegerischem Nachwuchses.

So garantieren wir Erhalt und Weiterentwicklung der medizinischen Qualität auf höchstem Niveau in Wesel und am Niederrhein.

Unser erklärtes Ziel ist die exzellente, maßgeschneiderte Therapie für jeden individuellen Patienten weit über die Standardbehandlung hinaus.

weiterlesen

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie befasst sich mit der operativen Therapie von gut- und bösartigen Erkrankungen. Durch unser Niederrheinisches Zentrum für Tumorerkrankungen (NZT) bilden Eingriffe bei Krebserkrankungen von Dickdarm, Bauchspeicheldrüse und Leber den Schwerpunkt. Durch meine Arbeit als Leiter des Darmzentrums und Senior-Darmoperateur stehe ich für Spitzenmedizin ein.

Karzinome von Speiseröhre, Magen, Dünndarm und Schilddrüse werden ebenfalls auf höchstem Niveau operativ behandelt. Dabei bieten wir Ihnen zudem maßgeschneiderte interdisziplinäre Behandlungskonzepte für komplexe Krebserkrankungen wie fortgeschrittene, gestreute Tumorerkrankungen (Lebermetastasen, Bauchfellmetastasen) an. Innerhalb des Marien-Hospitals arbeiten wir mit allen Fachdisziplinen eng zusammen, um eine optimale Betreuung der Patienten zu gewährleisten. Im Besonderen werden in interdisziplinären Konferenzen neben individueller Diagnostik „maßgeschneiderte“ Therapiekonzepte für jeden Patienten erarbeitet und umgesetzt.

Ob minimal-invasiv oder konventionell, wir bieten unseren Patienten neueste operative Methoden und Behandlungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau. Für Ihre Gesundheit arbeiten wir nicht nur interdisziplinär und multimodal, sondern setzen unsere umfangreiche Expertise auch mit Augenmaß und Sorgfalt ein.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kinderchirurgie, welche wir zusammen mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Hause anbieten, so dass unsere kleinen Patienten auch in kinderchirurgischen Belangen rund um die Uhr versorgt sind.

Die Koloproktologie ist ebenfalls fest in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie etabliert. In der koloproktologischen Sprechstunde im Marien-Hospital und im angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Chirurgie befindet sich die Koloproktologie in der Hand von speziell ausgebildeten Endarmspezialisten (Proktologen). Insbesondere bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wird eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Gastroenterologie am Marien-Hospital gepflegt.

Aufbauend auf die klassische, offene Chirurgie wird ein Großteil der Krebsoperationen in minimal-invasiver Operationstechnik („Schlüssellochtechnik“) durchgeführt.

Neben Leisten- oder Narbenbruch-Operationen sowie Behandlung gutartiger, entzündlicher Darmerkrankungen werden sämtliche Erkrankungen der Schilddrüse sowie krankhaftes Übergewicht (morbide Adipositas) nach interdisziplinärer Beratung operativ-chirurgisch durch unser Leistungsspektrum abgedeckt.

Die Klinik umfasst drei Bettenstationen, die Ambulanz mit den verschiedenen Spezialsprechstunden und die zentrale Patientenaufnahme zur ambulanten Operationsvorbereitung. Das Team besteht aus vier Oberärzten und sieben Assistenzärzten und meiner Person. Gemeinsam als Team und mit dem jeweiligen Patienten führen und begleiten wir durch die operative und perioperative Behandlung.

Zusammen mit meinem Team aus vier Oberärzten und sieben Assistenzärzten behandele ich Sie nach dem aktuellen Leitlinien mit modernen Therapiekonzepten und darüber hinaus anhand von neuesten Studienergebnissen am Puls der Zeit. Dabei stehen der Klinik zwei Operationssäle im Zentral-OP mit modernster Ausstattung zur Verfügung. Eine möglichst große Anzahl an Operationen führen in unserem ambulanten Operationszentrum durch.

Auf unseren Internetseiten möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich umfassend über unsere Klinik zu informieren, insbesondere im Detail zu unseren Therapieschwerpunkten, unserem Ärzte- und Pflegeteam in der Ambulanz und auf den Stationen ebenso wie zu Fortbildungsveranstaltungen.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie bitte nicht, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen. Wir sind für Sie im Sekretariat der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie erreichbar, Tel.: +49-281 104-1100.

Herzliche Grüße

Priv.-Doz. Dr. med. Marc Bludau und alle Mitarbeiter/-innen der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

1. Juni 2022 via Teams, Check-In: ab 17:45 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr, (jeden 1. Mittwoch im Monat, alle zwei Monate)

DIE ÄRZTIN: Maya Lakshminarasimhan, Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Departmentleiterin Neonatologie

01.06.2022, 18:00 Uhr Online via TEAMS Marien-Hospital Wesel Öffentlich

mamma-café - „Kleidertauschbörse“

Kleidertauschbörse (inklusive BH`s, Perücken, Kopfbedeckungen)

02.06.2022, 16:30 Uhr - 02.06.2022 Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OG Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Vortrag: Familiale Pflege

Für das Marien-Hospital stellt Judith Schäfer, Gesundheits- und Krankenpflegerin, die Familiale Pflege als kostenloses Angebot für pflegende Angehörige vor.

02.06.2022, 18:00 Uhr Volkshochschule Wesel, Ritterstraße 10-14, Raum 300 Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Neuer Termin! - Workshop: Kunsttherapie für Frauen mit Brustkrebs

"Mein Kraftort" mit einleitender Phantasiereise und anschließender freier Gestaltung in Form und Farbe.

07.06.2022, 16:30 Uhr Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, 2.OG Marien-Hospital Wesel öffentlich

Online via TEAMS: Informationsabende für werdende Eltern

Online-Vorträge mit Fragerunden & Tipps

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bieten wir Online-Informationsabende für werdende Eltern an (ausgenommen Feiertage). Beginn: 18 Uhr. Wir möchten Sie gut informieren, auf die Geburt vorbereiten und sind offen für Ihre Fragen. Eine 360 Grad-Panoramaansicht und Bilder des Kreißsaals finden Sie übrigens auf unserer Hompage: prohomine.de/marien-hospital-wesel/kliniken-fachbereiche/frauenheilkunde-geburtshilfe/

09.06.2022, 18:00 Uhr Online via TEAMS Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Informationsabend & Vortrag zu ENDOMETRIOSE

Informationsabend & Vortrag zu ENDOMETRIOSE am Donnerstag, 9. Juni 2022, von 18-20 Uhr mit Shady Hussein, Leitender Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Leiter des Endometriose-Zentrums und Dr. med. Bernd Meurer, Leitender Oberarzt der Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

 

09.06.2022, 18:00 Uhr Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OG Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Online via TEAMS: Informationsabende für werdende Eltern

Online-Vorträge mit Fragerunden & Tipps

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bieten wir Online-Informationsabende für werdende Eltern an (ausgenommen Feiertage). Beginn: 18 Uhr. Wir möchten Sie gut informieren, auf die Geburt vorbereiten und sind offen für Ihre Fragen. Eine 360 Grad-Panoramaansicht und Bilder des Kreißsaals finden Sie übrigens auf unserer Hompage: prohomine.de/marien-hospital-wesel/kliniken-fachbereiche/frauenheilkunde-geburtshilfe/

23.06.2022, 18:00 Uhr Online via TEAMS Marien-Hospital Wesel Öffentlich

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

3. August 2022 via Teams, Check-In: ab 17:45 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr, (jeden 1. Mittwoch im Monat, alle zwei Monate)

DIE ÄRZTIN: Maya Lakshminarasimhan, Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Departmentleiterin Neonatologie

03.08.2022, 18:00 Uhr Online via TEAMS Marien-Hospital Wesel Öffentlich

mamma-café - Neuigkeiten vom Senologie-Kongress

Vortrag von Chefarzt Doctor-medic (RO) Akbar Ferdosi

11.08.2022, 16:30 Uhr - 11.08.2022 Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OG Marien-Hospital Wesel Öffentlich

mamma-café - „Was macht mich stark?“

Das erforschen wir zusammen mit Silke Dahl, Psychoonkologin im Marien-Hospital

08.09.2022, 16:30 Uhr - 08.09.2022 Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OG Marien-Hospital Wesel Öffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

Dr. Alexander Schmithausen ist neuer Krankenhausdirektor des St. Willibrord-Spitals

Dr. Alexander Schmithausen komplettiert die Führungsriege der pro homine: Der 37-Jährige ist seit Mai 2022 Krankenhausdirektor des St. Willibrord-Spitals in Emmerich und wird zudem ab Juli 2022 nach dem altersbedingten Ausscheiden von Geschäftsführer Johannes Hartmann auch Stellvertreter des neuen pro homine-Geschäftsführers Karl-Ferdinand von Fürstenberg sein.

Das Foto zeigt Dr. Schmithausen mit den Geschäftsführern Karl-Ferdinand von Fürsternberg und Johannes Hartmann sowie dem Ärztlichen…

Rückkehr zur pro homine: Geschäftsführer Karl-Ferdinand von Fürstenberg will den Verbund stärken und gezielt weiterentwickeln

Karl-Ferdinand von Fürstenberg (Foto, r.) übernahm zum April 2022 die Geschäftsführung der pro homine. Damit kehrte er nach einem zweijährigen "Intermezzo" in anderen Kliniken ins Unternehmen zurück. Bis Ende Juni 2022 lenkt er die pro homine gemeinsam mit Geschäftsführer Johannes Hartmann (l.), der dann in den Ruhestand gehen wird.

 

Gemeinsam für einen starken Beckenboden

Die Frauenklinik am Marien-Hospital bietet ein Gesamtkonzept für eine individuelle Behandlung bei gesundheitlichen Problemen mit dem Beckenboden an. Dabei stellt eine Operation immer die letzte Möglichkeit dar, wenn alle konservativen, also nicht-operativen Methoden ausgeschöpft sind. Dazu kooperiert der Leitende Oberarzt Shady Hussein (Foto, M.) mit der Physiotherapeutin Maike Deak-Haag (l.) und der Medizinprodukteberaterin Farina Wöckel-Fiedler.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN