Darmzentrum Unterer Niederrhein

Das Kompetenz- und Versorgungszentrum für alle Baucherkrankungen

Das Darmzentrum leistet hochspezialisierte Medizin für Patienten mit Erkrankungen im Bauchraum, u.a. entzündliche Erkrankungen, Funktionsstörungen im Magen-Darm-Trakt oder Tumorerkrankungen. Es erfolgt eine unmittelbare individuelle Betreuung durch Internisten und Chirurgen in einem kompetenten Team von Viszeralchirurgen und Gastroenterologen.

weiterlesen

Behandelt werden Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm, Dünndarm, Appendix, Dickdarm, Mastdarm, Analregion, Milz, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Nebenniere. Moderne, möglichst schonende chirurgische und endoskopische Verfahren sind verfügbar. Die Behandlung erfolgt nach neuesten Leitlinien im ständigen Austausch der Fachdisziplinen (u.a. tägliche Fallkonferenzen, gemeinsame Visiten).

    Das Zentrum

  • Das Zentrum - ein Netzwerk von Ärzten und Fachkräften

    Leiter des Darmzentrums sind Priv.-Doz. Dr. Marc Bludau und Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen.

    Gebündelte Kompetenz für eine zielgerichtete und individuelle Patientenversorgung: Dies gewährleisten die medizinischen Zentren des Marien-Hospitals. Hier werden sämtliche Leistungen in Medizin, Pflege, Beratung und Betreuung, die für die Behandlung erforderlich sind, zusammengefasst und koordiniert. Die Patienten profitieren von schnellerer Diagnosestellung und fachübergreifendem Know-how.

    An diesem umfassenden Netzwerk sind nicht nur Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten und die Abteilung Sozialdienst und Pflegeberatung beteiligt, sondern auch die ambulanten Praxen in unserem Medizinischen Versorgungs-Zentrum und niedergelassene Ärzte.

  • Wir behandeln im Darmzentrum
    • Geschwüre, gut- und bösartige Tumore, Polypen
    • Entzündliche Krankheiten, z. B. Gastritis
    • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
    • Divertikelkrankheit, Verwachsungen
    • Unklare Verstopfungen und Durchfälle, drohender Darmverschluss
    • Darmblutungen, Rektumprolaps, Hämorrhoiden und Fisteln
    • Reizdarm
  • Unsere Therapieleistungen des Darmzentrums
    • Sonographie
    • Sonographisch und endosonographisch gesteuerte Punktionen
    • Radiologische Schnittbildverfahren (MRT, MRCP, MR-Angiographie, CT und CT-gesteuerte Punktionen)
    • Flexible Endoskopie mit Polypektomie, Mukosaresektion, Bougierung, ERCP, Argon Plasma-Koagulation, Endosonographie
    • Laparoskopische Operationen, z. B. bei Appendizitis, Divertikelkrankheit, Verwachsungen
    • Komplette Tumorchirurgie am Dünn-, Dick- und Mastdarm
    • Multiviszerale Resektionen bei organüberschreitenden Tumorerkrankungen des Bauchraumes und der Bauchwand
    • Gesamte Metastasenchirurgie z.B. Leber, Lunge, Lymphknoten
    • Proktologie
    • Medikamentöse Behandlung/ Chemotherapie (neoadjuvant, adjuvant oder palliativ)
  • Beteiligte Fachkliniken im Zentrum

    Kliniken Marien-Hospital Wesel:

    Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
    Priv.-Doz. Dr. Marc Bludau
    Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Leiter des Darmzentrums

    Gastroenterologie / Onkologie und Hämatologie / Diabetologie / Rheumatologie
    Prof. Dr. med. Henning Schulze-Bergkamen
    Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Hämatologie, Diabetologie und Rheumatologie
    Leiter des Niederrheinischen Zentrums für Tumorerkrankungen

Aus der Reihe "Medizin reingeklickt!": 

"Darmkrebs – das sollten Sie wissen“ mit Prof. Dr. med. Henning Schulze-Bergkamen

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

3. August 2022 via Teams, Check-In: ab 17:45 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr, (jeden 1. Mittwoch im Monat, alle zwei Monate)

DIE ÄRZTIN: Maya Lakshminarasimhan, Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Departmentleiterin Neonatologie

mamma-café - Neuigkeiten vom Senologie-Kongress

Vortrag von Chefarzt Doctor-medic (RO) Akbar Ferdosi

mamma-café - „Was macht mich stark?“

Das erforschen wir zusammen mit Silke Dahl, Psychoonkologin im Marien-Hospital

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

ONLINE-INFORMATIONSABEND mit Fragerunden & Tipps zu "Neugeborene"

5. Oktober 2022 via Teams, Check-In: ab 17:45 Uhr, Beginn: 18:00 Uhr, (jeden 1. Mittwoch im Monat, alle zwei Monate)

DIE ÄRZTIN: Maya Lakshminarasimhan, Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Departmentleiterin Neonatologie

mamma-café - „Ich habe 1000 Gesichter“

Kreatives Fotoshooting mit Lisa Quick, Fotografin / Breast Care Nurse im Marien-Hospital

Geschäftsführer-Wechsel in der pro homine mit 200 Gästen

In der pro homine erfolgte jetzt der offizielle Geschäftsführer-Wechsel: Während eines Festaktes in der Krankenpflegeschule BZNW (Wesel) wurde Johannes Hartmann in den Ruhestand verabschiedet und sein Nachfolger Karl-Ferdinand von Fürstenberg begrüßt.

Weseler Mediziner organisieren bundesweite Ärztefortbildung

Ärzte des Marien-Hospitals sind an der Organisation und Durchführung der deutschlandweiten Fortbildung „Update Hämatologie/Onkologie" beteiligt, die ab 24. Juni bereits zum 23. Mal stattfindet.

Ambulanter Notdienst: KV Nordrhein eröffnet im Juli 2022 zwei neue Notdienstpraxen im Marien-Hospital

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) etabliert in der Stadt Wesel zum 1. Juli 2022 zwei neue zentrale Notdienstpraxen für die ambulante Versorgung außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten – also etwa abends, nachts und am Wochenende. Standort ist das Marien-Hospital.

Top: Drei Mediziner aus dem Marien-Hospital in zwei Ärztelisten

Drei Mediziner aus dem Marien-Hospital zählen zu den besten Ärzten Deutschlands – und das gleich doppelt. In den Ärztelisten 2022 der Magazine „Focus“ und „stern“ sind aufgeführt: Prof. Dr. Christiane Tiefenbacher, Dr. Dirk Bierkamp-Christophersen (Foto, r.) und Prof. Dr. Stephan Petrasch.

Wesels erster Eselkiosk auf dem Vorplatz des Marien-Hospitals

Auf dem Vorplatz des Marien-Hospitals steht jetzt Wesels erster Eselkiosk.