Allgemein- und Visceralchirurgie mit Koloproktologie und Thoraxchirurgie

Weites Operationsfeld

In der Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie mit Koloproktologie, Thorax- und Gefäßchirurgie werden insbesondere die chirurgischen Erkrankungen des Halses, der Brusthöhle, der Bauchorgane, der Bauchwand, des Afters, der Weichteile (Haut, Muskel...) sowie Erkrankungen der Arterien und der Venen behandelt. Diagnostik und Behandlung erfolgen in enger Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen unseres Hauses, um eine optimale Therapie für jeden Patienten zu gewährleisten.

Bauchstation

Patientenversorgung aus einer Hand: Auf der interdisziplinären Bauchstation arbeiten Internisten und Chirurgen gemeinsam.

weitere Informationen

 

Keine Nachrichten verfügbar.

 

 

„Doppelspitze“ der pro homine: Johannes Schmitz ist neuer Geschäftsführer, Johannes Hartmann Sprecher der Geschäftsführung

Johannes Schmitz ist neuer Geschäftsführer der pro homine gGmbH. Der 59-Jährige wurde vom Aufsichtsrat zum 01. Februar 2021 bestellt. Johannes Schmitz (Foto, l.) führt das Unternehmen gemeinsam mit Johannes Hartmann (67), der seit April 2018 im Amt ist und jetzt als Sprecher der Geschäftsführung fungiert.

Hauszeitschrift „wir“ mit dem Titelthema „Ernährung“

Mit dem Titelthema „Ernährung“ startet die „wir“, die Hauszeitschrift der pro homine, in das Jahr 2021. Es geht um Magen und Darm, die Gastroenterologie in unseren Krankenhäusern, um Ernährungstrends, Schmackhaftes für Kinder und Rezepte.

Die pro homine dankt ihren 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Prämien und Gutscheinen für engagierten Einsatz während der Corona-Pandemie

Mit mehreren finanziellen Zuwendungen auch aus „eigener Kasse“ danken die Einrichtungen der pro homine ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die engagierte Arbeit während der Corona-Pandemie.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN