Allgemein- und Visceralchirurgie mit Koloproktologie und Thoraxchirurgie

Weites Operationsfeld

In der Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie mit Koloproktologie, Thorax- und Gefäßchirurgie werden insbesondere die chirurgischen Erkrankungen des Halses, der Brusthöhle, der Bauchorgane, der Bauchwand, des Afters, der Weichteile (Haut, Muskel...) sowie Erkrankungen der Arterien und der Venen behandelt. Diagnostik und Behandlung erfolgen in enger Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen unseres Hauses, um eine optimale Therapie für jeden Patienten zu gewährleisten.

Bauchstation

Patientenversorgung aus einer Hand: Auf der interdisziplinären Bauchstation arbeiten Internisten und Chirurgen gemeinsam.

weitere Informationen

Vortrag: Immunsystem frisst Krebszelle oder Krebstherapien im Wandel

Eine Informationsveranstaltung des Niederrheinischen Zentrums für Tumorerkrankungen.

Vortrag von Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Onkologie und Hämatologie, Diabetologie, Rheumatologie.

20.03.2019, 18:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Vortrag: Wenn Knie- und Hüftgelenk versagen - im Fokus: der künstliche Gelenkersatz

Vortrag von Dr. Roland Hilgenpahl, Chefarzt der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie.

21.03.2019, 17:30 UhrSenioreneinrichtung St. Augustinus, Willibrordstr. 15, 46446 Emmerich am RheinSt. Willibrord-Spital Emmerichöffentlich

3. Emmericher Azubibörse

"Abflug in den Job!"

26.03.2019, 17:00 UhrPAN Kunstforum Niederrhein e.V., Agnetenstraße 2, 46446 Emmerich am RheinSt. Willibrord-Spital Emmerichöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

St. Willibrord-Spital geht voran: Zertifiziertes Zentrum für Fuß und Sprunggelenkchirurgie

Die Abteilung für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie des St. Willibrord-Spitals stellte sich nun erstmals mit Erfolg einem umfangreichen Zertifizierungsverfahren. Damit verfügt das Emmericher Krankenhaus über das einzige zertifizierte Fuß- und Sprunggelenkzentrum am unteren Niederrhein.

St. Willibrord-Spital Emmerich und Kreis Kleve fördern Nachwuchsmediziner

Initiative gegen den Ärztemangel: Gemeinsam bringen nun der Kreis Kleve und das St. Willibrord-Spital Emmerich ein Stipendien-Programm für Medizinstudenten auf den Weg.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN