Allgemein- und Visceralchirurgie mit Koloproktologie und Thoraxchirurgie

Weites Operationsfeld

In der Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie mit Koloproktologie, Thorax- und Gefäßchirurgie werden insbesondere die chirurgischen Erkrankungen des Halses, der Brusthöhle, der Bauchorgane, der Bauchwand, des Afters, der Weichteile (Haut, Muskel...) sowie Erkrankungen der Arterien und der Venen behandelt. Diagnostik und Behandlung erfolgen in enger Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen unseres Hauses, um eine optimale Therapie für jeden Patienten zu gewährleisten.

Bauchstation

Patientenversorgung aus einer Hand: Auf der interdisziplinären Bauchstation arbeiten Internisten und Chirurgen gemeinsam.

weitere Informationen

 

Keine Nachrichten verfügbar.

 

 

Hostessendienst im neuen Look – Verstärkung gesucht

Im Erscheinungsbild und in personeller Hinsicht gibt es Neuigkeiten vom ehrenamtlichen Hostessendienst am St. Willibrord-Spital Emmerich.

Bürger-Testzentrum am St. Willibrord-Spital schließt zum 12. Juli

Das Bürger-Testzentrum am St. Willibrord-Spital für kostenlose Corona-Schnelltests wird am 12. Juli bis auf Weiteres geschlossen. Maßgeblich für diese Entscheidung sind die sinkende Nachfrage sowie ein höherer administrativer Aufwand.

Zwei Chefärzte leiten die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie gemeinsam ab Juli 2021

Dr. Heiko Rüttgers (Foto, l.) ist neuer Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Willibrord-Spital. Er führt die Abteilung ab Juli 2021 gemeinsam mit Chefarzt Dr. Roland Hilgenpahl (r.).

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN