Pflege als Profession

Was uns bewegt

Die Profession Pflege stellt mit über 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Berufsgruppe des St. Willibrord-Spitals dar. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter beeinflusst mit seinem täglichen engagierten Einsatz unmittelbar die Pflegequalität. Um eine zeitgemäße pflegerische Versorgung zu gewährleisten ist es unser Ziel, die Pflegequalität zu sichern und weiter zu entwickeln. Um dies zu erreichen, orientieren wir uns an aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und fördern gezielt Aus-, Fort- und Weiterbildung. Um aktuelles theoretisches Wissen in die tägliche Praxis zu transferieren, nutzen wir folgende Instrumente

  • Pflegerisches Qualitätsmanagement, Durchführung von Qualitätszirkeln zu relevanten pflegefachlichen Themen
  • Implementierung der nationalen Expertenstandards in die Praxis und ihre Evaluation  
  • Abteilungsübergreifender Einsatz von Pflegeexpertinnen und Experten  in Bereichen wie Wundmanagement,  Hygiene, Palliativcare
  • Pflegefachliche Beratung, Anleitung und Schulung von Patienten und Angehörigen
  • strukturierte Erfassung des Fort- und Weiterbildungsbedarfes mit Planung entsprechender Maßnahmen