Anästhesie und Intensivmedizin

Willibrord-Spital-Anaesthesie-Beatmung-Patient

Alles für den sicheren Schlaf

Unser „Werbespruch“ lautet: „Am besten schlafen Sie bei Ihrem Anästhesisten.“ Die Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie stellt sicher, dass OP-Patienten gut ein- und durchschlafen und auch sicher wieder aufwachen. Das ist die zentrale Aufgabe bei 5500 Operationen im Jahr, von denen 1000 ambulant erfolgen. Als "Dienstleister" für ihre Kollegen in den fünf OP-Sälen des St. Willibrord-Spitals sind 22 Personen - 13 Ärztinnen und Ärzte sowie neun Fachpflegekräfte - für die Narkose verantwortlich.

weiterlesen

Das Team erbringt Leistungen in den Bereichen: 

  • Anästhesie
  • Intensivmedizin
  • Schmerztherapie
  • Notfallmedizin
  • Blutspendewesen

Reanimationstraining

Das Team der Anästhsie und Intensivmedizin bietet Reanimationstrainings für ärztliches Personal an - direkt in der Praxis.

weitere Informationen

Schwindel - ein Online-Vortrag von Dr. Borrmann

Ein Online-Vortrag von Dr. med. Dieter Borrmann, Chefarzt der Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation, via ZOOM. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig, der Vortrag ist kostenlos.

Wer unter Schwindel leidet, ist kein Einzelfall. Ungefähr jeder sechste Patient beim Hausarzt klagt über Schwindelgefühle. Im Alter nehmen Störungen im Gleichgewichtssystem dann noch einmal deutlich zu. Während bei den jungen Erwachsenen nur knapp 2% betroffen sind, steigt der Anteil bei den über...

01.10.2020, 19:00 UhrOnlineSt. Willibrord-Spital Emmerichöffentlich

Abgesagt! Palliative Pflege - pflegerische Alltagsbegleitung in Zeiten schwerer Erkrankung

Vortrag von Sylvia Guth-Winterink, Zentrale Pflegedirektorin im St. Willibrord-Spital Emmerich

29.10.2020, 17:30 UhrSenioreneinrichtung St. Augustinus, Willibrordstr. 15, 46446 Emmerich am RheinSt. Willibrord-Spital Emmerichöffentlich

Krampfaderleiden - etablierte und neue Behandlungsverfahren

Vortrag von Dr. Uwe Monser, Oberarzt für Allgemein- und Visceralchirurgie, Thoraxchirurgie, im St. Willibrord-Spital Emmerich

19.11.2020, 17:30 UhrSenioreneinrichtung St. Augustinus, Willibrordstr. 15, 46446 Emmerich am RheinSt. Willibrord-Spital Emmerichöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Zeitgemäßer und einladender: St. Willibrord-Spital bekommt einen neuen Eingang

Moderner, heller, größer: Der Eingangsbereich des St. Willibrord-Spitals Emmerich wird komplett neu gestaltet, um ein repräsentatives und einladendes Ambiente für Patienten, Besucher und Mitarbeiter zu schaffen. Damit verbunden ist eine verbesserte Wegeführung.

Bewährtes im frischen Look: die neue „wir“ ist da!

Die neue „wir“ ist da! Die Zeitschrift der pro homine hat eine „Frischzellenkur“ durchgemacht. Sie erscheint in einem moderneren Layout und mit einem geänderten Themenspektrum.

Geh-Parcours am St. Willibrord-Spital fördert Mobilität im Alter

Um die Alltags-Mobilität älterer Menschen wiederherzustellen und zu fördern, wurde am St. Willibrord-Spital ein Geh-Parcours eingerichtet. Die Jugendgruppe des THW Emmerich baute eigens dafür eine Holzbrücke.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN