Presse & Unternehmenskommunikation

Nur mal zwei Zahlen: Über 100.000 Menschen werden pro Jahr in den beiden Krankenhäusern der pro homine behandelt, und mit fast 2800 Beschäftigten zählt der Verbund zu den größten Arbeitgebern der Region. Entsprechend groß ist das Interesse der Bevölkerung an dem, was die pro homine ausmacht: Medizin, Pflege, Altenhilfe, Prävention und Gesundheitsförderung. Die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit berichtet über aktuelle Entwicklungen, Ereignisse und Aktionen – nach außen und innen, aktuell und regelmäßig. Sie nutzt einen Medienmix, um unterschiedliche Zielgruppen in Wort und Bild zu erreichen.Aktuell und transparent (unter Berücksichtigung des Datenschutzes) zu  informieren – dieser Aufgabe stellt sich die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenwirken mit allen Berufsgruppen des Verbundes. Das geschieht respektvoll, klar und verlässlich, denn auch in der Darstellung nach außen wie innen ist unser Name unser Anspruch: pro homine – für den Menschen.