Dr. Cordula Koerner-Rettberg ist neue Chefärztin der Kinderklinik am Marien-Hospital

30.05.2019

Dr. Cordula Koerner-Rettberg

Dr. Cordula Koerner-Rettberg (49) ist neue Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Marien-Hospital. Sie trat zum 1. Oktober 2019 die Nachfolge von Prof. Dr. Monika Gappa an, die das Haus nach zehneinhalb Jahren verlassen hat.

Dr. Cordula Koerner-Rettberg war zuletzt Abteilungsleiterin der Kinderpneumologie im Universitätsklinikum St. Josef-Hospital Bochum, das zum Katholischen Klinikum Bochum gehört. Die Chefärztin ist Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit denZusatzqualifikationen Kinderpneumologie und Allergologie.

Die neue Chefärztin hat sich für das Marien-Hospital entschieden, „weil die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gut und breit aufgestellt ist, so dass ich meine eigenen Schwerpunkte gut mit einbringen kann“. Dazu zählen insbesondere chronische und seltene Erkrankungen im Bereich der Kinderpneumologie, etwa Asthma, Mukoviszidose und PCD (Primäre Ciliäre Dyskinesie, eine angeborene Erkrankung der Atemwege, bei der die Bewegung der Flimmerhärchen gestört ist).
Dr. Koerner-Rettberg hat die Absicht, diese Schwerpunkte weiter auszubauen. Gleiches gilt, in Zusammenarbeit mit der geburtshilflichen Klinik am Marien-Hospital im Rahmen des Perinatalzentrums, für die Neonatologie zur Versorgung von Neugeborenen.

Ziel ist ein Schlaflabor für junge Patienten

In Abstimmung mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) am Haus möchte die neue Chefärztin in Diagnostik und Therapie eine Brücke zwischen somatischen (körperlichen) und psychosomatischen (körperlich/seelischen) Erkrankungen schlagen. Ebenso liegt ihr die Einrichtung eines Schlaflabors für Kinder und Jugendliche am Herzen. Dr. Koerner-Rettberg formuliert ein weiteres Ziel: „In der notfallmedizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen wollen wir ein kompetenter Partner vor Ort sein.“

Noch etwas Persönliches zur neuen Chefärztin: Dr. Cordula Koerner-Rettberg: Sie ist verheiratet und hat drei Töchter (10, 15, 18 Jahre). In ihrer Freizeit singt die Musikliebhaberin im Unichor Bochum. 

„Wir freuen uns, dass wir Frau Dr. Koerner-Rettberg für das Marien-Hospital gewinnen konnten. Sie ist als erfahrene Fachärztin mit den Schwerpunkten Kinderpneumologie und Allergologie prädestiniert, die breit aufgestellte und weithin anerkannte Klinik gut weiterzuführen und zu entwickeln“, so stv. Geschäftsführer Karl-Ferdinand von Fürstenberg.