Indikationen

Kardiologische Rehabilitation

Geeignet ist diese Rehabilitation für Menschen

  • nach einem Herzinfarkt
  • nach Operationen am Herzen, z.B. Bypass-Operation
  • nach Herzkranzgefäßerweiterung (Ballondilatation, Stentimplantation, etc.)
  • mit Herzklappenerkrankungen und nach operativem Herzklappenersatz
  • mit entzündlichen Herzerkrankungen
  • mit schwer einstellbarem Bluthochdruck
  • mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • mit ausgeprägtem Risikoprofil für eine Herz-und Gefäßerkrankung ( Stichwort: Prävention)
  • nach Lungenarterienembolie
  • nach Eingriffen (Operation, Ballondilatation, Stentimplantation) an den Becken-und Beingefäßen
  • nach Eingriffen an der Bauchschlagader (Aorta)