Vorträge und Veranstaltungen

Vortrag zum Thema "Knie-Roboter"

11.06.2024, 17:00 Uhr Bürgerhaus Rees, Markt 1, 46459 Rees St. Willibrord-Spital Emmerich Öffentlich

Vortrag zum Thema "Knie-Roboter" mit Chefarzt Dr. Heiko Rüttgers aus der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Willibrord-Spital Emmerich. Der Vortrag findet um 17 Uhr im Bürgerhaus Rees, Markt 1, 46459 Rees statt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Patienten profitieren von höchster Präzision

Als einziges Krankenhaus in der Region setzt das Endoprothetik-Zentrum (EPZ) seit Sommer 2022 am St. Willibrord-Spital unter Leitung von Chefarzt Dr. Heiko Rüttgers den Hightech-Roboter OMNIBotics® bei der Implantation künstlicher Kniegelenke ein. Der Roboter stammt aus den Entwicklungslabors des britischen Medizintechnik-Unternehmens und Endoprothesen-Herstellers Corin. Dr. Rüttgers weist auf den entscheidenden Vorteil hin: Neben der optimalen Position für die Verankerung der Prothese im Knochen berücksichtigt der Roboter auch die Bandspannung in allen Bewegungsabläufen. Dies ist entscheidend für ein sicheres Beugen und Strecken des künstlichen Gelenks ohne Stabilitätsverlust. Im Ergebnis kommt der Patient nach dem Eingriff erheblich besser mit seinem Gelenk zurecht.

Weitere Informationen