Radiologie

Die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

In der radiologischen Praxis stehen vier Fachärzte für Radiologie, Diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin den Patienten des Marien-Hospitals sowie allen ambulanten Patienten zur Verfügung.

Regelmäßige Schulungen und Weiterbildung der Ärzte und des gesamten Praxisteams garantieren diagnostische Qualität nach neuesten wissenschaftlichen Standards. Wir achten jederzeit auf einen sorgfältig auf die jeweilige Patientensituation abgestimmten Einsatz der Geräte und einen optimierten Strahlenschutz.

weiterlesen

Für einen reibungslosen Ablauf und eine optimale Zusammenarbeit mit den überweisenden Ärzten sorgt die volldigitalisierte Praxis, die jederzeit auf Patientendaten und -bilder zurückgreifen kann. Der Austausch der Kollegen untereinander ermöglicht eine Bewertung der Aufnahmen durch mehrere Ärzte sowie eine zeitnahe Weiterleitung der Befunde an die niedergelassenen Ärzte.

Die Radiologie ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Genesung der Patienten.
Alle Bilder der Radiologie werden digital erstellt und können im Netzwerk des Marien-Hospitals von Ihrem Arzt an jedem Computer sofort angeschaut werden.

Altersvergesslichkeit oder Anzeichen einer beginnenden Demenz

Vortrag von Dr. Christoph Schmitz-Rode, Chefarzt der Klinik für Altersmedizin und Tagesklinik.

21.11.2019, 18:30 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Die MammaCare Methode

Die MammaCare-Methode wurde in den USA entwickelt, um Frauen gezielt in der Selbstuntersuchung der weiblichen Brust anzuleiten, da 80–95 % aller Brustknoten zuerst durch die Frauen selbst entdeckt werden.

26.11.2019, 18:00 UhrMarien-Hospital Wesel, Pastor-Janßen-Straße 8-38, 46483 Wesel, in der Senologischen Ambulanz, 1. OGMarien-Hospital Weselöffentlich

Vortrag: Arthrose und Kunstgelenke

Vortrag von Dr. med. Levent Özokyay, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Leiter des Endoprothetikzentrums, des Traumazentrums und des Alterstraumatologischen Zentrums.

27.11.2019, 17:00 UhrHaus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital Weselöffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Gelungener PJ-Tag in Münster – das Marien-Hospital Wesel warb um medizinischen Nachwuchs

Am Freitag (8. November) war das Marien-Hospital auf dem Campus der Universität Münster mit einem repräsentativen Infostand vertreten.

Neue Urnengrabstelle für „Sternenkinder“ in Wesel

Das Marien-Hospital sorgt seit dem Jahr 2006 für eine würdevolle Bestattung von tot- und fehlgeborenen Kindern, die umgangssprachlich als „Sternenkinder“ bezeichnet werden. Bei jährlich drei gemeinsamen Bestattungen finden insgesamt etwa 150 Kinder pro Jahr ihre letzte Ruhestätte auf dem Friedhof an der Caspar-Baur-Straße. Dort entstand jetzt eine neue Urnengrabstelle, die Pfarrer Stefan Sühling während einer Andacht einsegnete.

Viel Lob für gelungenen NZT-Aktionstag

Zugpferd NZT: Der erste Aktionstag des Niederrheinischen Zentrums für Tumorerkrankungen am Samstag (12. Oktober) stieß auf reges Interesse eines aufgeschlossenen Publikums, das auf vielfältige Weise die Gelegenheit nutzte, Medizin "hautnah" zu erleben. Da tat es der Veranstaltung durchaus gut, dass sich die Besucher in den Gängen und Räumen des MHW nicht "knubbelten". So kamen alle, die da waren, zum Zuge. Das sorgte für viel Zufriedenheit und eine entspannte Atmosphäre.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN