Allgemein- und Visceralchirurgie

Die Abteilung der Allgemein- und Visceral-Chirurgie des Marien-Hospitals behandelt gutartige und bösartige Erkrankungen der inneren Organe, der Drüsen und Hernien auf höchstem Niveau. Dabei legen wir den Fokus besonders auf die  interdisziplinäre Zusammenarbeit und die Erfahrungen unseres Teams, um die bestmögliche Behandlung und Genesung unseres Patienten zu ermöglichen. Dies gilt sowohl während ihres Aufenthalts als auch für die Betreuung danach. Deshalb sind uns Ihre Bedürfnisse, ihre Fragen und ihr Wohlbefinden besonders wichtig.

weiterlesen

Die oben genannte Interdisziplinarität wird unterstützt durch das 2006 gegründete Darmzentrum unterer Niederrhein und durch das interdisziplinäre onkologische Zentrum NZT für unsere Krebspatienten. In beiden Zentren werden Kompetenzen gebündelt und patientenindividuelle Behandlungskonzepte erarbeitet, um eine bestmögliche Therapie des einzelnen Patienten zu gewährleisten.

Durch die hochmoderne Ausstattung und modernste Technik der Klinik, unserer interdisziplinären Intensivstation und die über 30-jährige operative Erfahrung des Chefarztes Dr.med. W.-D. Otte können wir unser breites Spektrum an Schwerpunkten mit einer hohen operativen Qualität anbieten und wenn möglich mit Operationen durch schonende minimal-invasive Chirurgie umsetzen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an uns.

Online via TEAMS: Informationsabende für werdende Eltern

Online-Vorträge mit Fragerunden & Tipps

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bieten wir Online-Informationsabende für werdende Eltern an (ausgenommen Feiertage). Beginn: 18 Uhr. Wir möchten Sie gut informieren, auf die Geburt vorbereiten und sind offen für Ihre Fragen. Eine 360 Grad-Panoramaansicht und Bilder des Kreißsaals finden Sie übrigens auf unserer Hompage: prohomine.de/marien-hospital-wesel/kliniken-fachbereiche/frauenheilkunde-geburtshilfe/

27.01.2022, 18:00 UhrOnline via TEAMSMarien-Hospital WeselÖffentlich

Absage! mamma-café - Kino im mamma-café

Der Termin am 3.2.2022 Thema: Kino im mamma-café wird verschoben. (Vorraussichtlich findet der Termin im Sommer statt. Der neue Termin wird frühzeitig bekannt gegeben.)

03.02.2022, 16:30 Uhr - 03.02.2022Haus der Gesundheit, Pastor-Janßen-Straße 2, 46483 Wesel, im 2.OGMarien-Hospital WeselÖffentlich

Vortrag: Nach der Geburt – das sollten Sie zu Ihrem Baby wissen

Wie geht es dem Neugeborenen und was benötigt es in seinen ersten Lebenswochen? Darüber informiert Maya Lakshminarasimhan, Oberärztin in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Departmentleiterin Neonatologie.

03.02.2022, 18:00 UhrVolkshochschule WeselMarien-Hospital WeselÖffentlich

ALLE TERMINE ANZEIGEN

 

Innovatives Verfahren in der Gefäßmedizin: Spezial-Katheter ermöglicht schonende Behandlung bei Lungenembolie

Bei einer Lungenembolie verstopft ein Blutgerinnsel die Arterien – es besteht Lebensgefahr. Das Marien-Hospital ist nun als eine von wenigen Kliniken in Nordrhein-Westfalen in der Lage, einen solchen „Pfropfen“ mit einem speziellen Katheter schonend aus der Lunge zu saugen und dem Patienten damit wieder Luft zu verschaffen.

Neujahrsbaby und erstmals über 1400 Geburten in einem Jahr

Yonah kam später als erwartet zur Welt und ist nun das erste Kind, das 2022 im Marien-Hospital Wesel geboren wurde (Foto: Symbolbild).

Dipl.-Med. Olaf Schmidt wird Chefarzt der Orthopädie / Unfallchirurgie am Marien-Hospital

Dipl.-Med. Olaf Schmidt übernimmt zum 1. April 2022 die Chefarzt-Position der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Marien-Hospital.

ALLE NEUIGKEITEN ANZEIGEN