Vorträge & Veranstaltungen

Telefon-Sprechstunde der Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie mit Dr. Bludau

14.12.2022, 16:00 Uhr per Telefon Marien-Hospital Wesel Öffentlich

Direkter Draht zum Chefarzt: Priv.-Doz. Dr. med. Marc Bludau MHBA, FEBS, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie, Leiter des Darmzentrums unterer Niederrhein am Marien-Hospital, hält am Mittwoch, 14. Dezember 2022, 16:00 bis 17:30 Uhr, eine Telefonsprechstunde für alle Interessierten. Dr. Bludau ist unter Tel.: 0281 104-60016 erreichbar.

 

Er beantwortet Fragen zu folgenden Themen:
Darmkrebs - Vorsorge, Therapien, Nachbehandlungen
 

Dickdarmkrebs – oder in der Fachsprache das kolorektale Karzinom – ist mittlerweile sowohl bei Frauen als auch bei Männern die zweithäufigste bösartige Erkrankung hierzulande. Dr. Bludau ist – gemeinsam mit seinem Chefarzt-Kollegen Prof. Dr. Henning Schulze-Bergkamen – Leiter des Darmzentrums unterer Niederrhein am Marien-Hospital. Er wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft mit dem Zertifikat „Senior-Darmoperateur“ ausgezeichnet, das nur besonders erfahrenen Operateuren zuerkannt wird. In der gewebeschonenden minimalinvasiven Chirurgie ist der Chefarzt besonders erfahren und versiert. Insbesondere verfügt das Marien Hospital über eines der modernsten Laparoskopie-Systeme mit der Möglichkeit der intraoperativen Bildgebung zur verbesserten Darstellung während der Operation.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie befasst sich mit der operativen Therapie von gut- und bösartigen Erkrankungen. Durch unser Niederrheinisches Zentrum für Tumorerkrankungen (NZT) bilden Eingriffe bei Krebserkrankungen von Dickdarm, Bauchspeicheldrüse und Leber den Schwerpunkt. Durch meine Arbeit als Leiter des Darmzentrums und Senior-Darmoperateur stehe ich für Spitzenmedizin ein.