Tipps zum Bewerbungsverfahren

Ihre Bewerbung

Um Ihre Bewerbung bearbeiten und an die richtige Stelle leiten zu können, benötigen wir folgenden Unterlagen von Ihnen:

  • Anschreiben mit Angabe der gewünschten Stelle
  • Ihre Anschrift, Telefonnummer und möglichst E-Mail Adresse
  • Ihren aussagekräftigen und aktuellen Lebenslauf
  • Zeugnisse (Arbeitgeberzeugnisse, Bescheinigungen, das letzte Schulzeugnis)
  • Weitere Qualifikationsnachweise (universitäre Abschlüsse, Ausbildung, Weiterbildung)
  • Onlinebewerbungen

    Zur Beschleunigung des gesamten Bewerbungsprozesses bevorzugen wir es, wenn Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online zusenden. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF Format anzuhängen.

    Zum Bewerberportal

  • Post

    Falls eine Onlinebewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben. Eine Bewerbung per Post ist mit längeren Bearbeitungszeiten verbunden. Bitte geben Sie auch in diesem Fall eine E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer an. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Stellenbezeichnung an:

    Zentrale Personalabteilung
    Pro homine gGmbH 
    Kramper Straße 1
    46483 Wesel

  • Welche Reaktion erfolgt auf eine Bewerbung?

    Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine Eingangsbestätigung oder einen Hinweis zum Stand des Bewerberverfahrens.

    Der ausschreibende Bereich wird sich nach Sichtung aller Bewerbungsunterlagen mit Ihnen in Verbindung setzen. Teilweise gehen auf Stellenausschreibungen sehr viele Bewerbungen bei uns ein, so dass die Bearbeitung in Einzelfällen etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie im Laufe des Bewerbungsprozesses den aktuellen Stand in Erfahrung bringen möchten, wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson, die in der Stellenausschreibung angegeben ist.

Ausbildung

  • Welche Ausbildungsberufe bieten wir an?

    Über die pflegerischen, medizinisch-technischen, therapeutischen, kaufmännischen, IT- und handwerklichen Ausbildungsberufe können Sie sich auf unserer Seite „Ausbildung“ informieren.

  • Wann kann ich mich bewerben?

    Sie können sich initiativ oder  nach Veröffentlichung der Ausschreibungen für die jeweiligen Ausbildungsberufe online oder auch in klassischer Papierform bewerben.

  • Welche Unterlagen soll die Bewerbung auf eine Ausbildungsstelle enthalten?

    Wir benötigen in jedem Fall folgende Unterlagen von Ihnen:

    • Anschreiben 
    • Ihren aussagekräftigen und aktuellen Lebenslauf 
    • vollständige und aktuelle Zeugnisse sowie ggf. Bescheinigungen über geleistete Praktika
  • Wie sieht das Auswahlverfahren aus?

    Zunächst erfolgt anhand Ihrer Bewerbung und der Schulnoten eine analytische Vorauswahl. Nach positivem Ergebnis laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch oder zu einem Auswahlworkshop (Assessmencenter) ein. Im Anschluss an diese Termine wird Ihnen das Ergebnis direkt mündlich oder schriftlich mitgeteilt.